KONFLIKT- UND STREITSCHLICHTER

Was ist das?
Konflikt- und Streitschlichter (Mediatoren) haben die Aufgabe, in einem Konflikt zwischen den Parteien zu vermitteln, eine konstruktive Gesprächsatmosphäre zu schaffen, einen fairen Umgang zu gewährleisten und die Parteien dabei zu unterstützen, selbst eine sinnvolle Lösung ihrer Probleme zu erarbeiten. Die Schlichter haben selbst keine Entscheidungskompetenz. Die „Gerichtliche Mediation" als Pilotprojekt in M-V wird in bereits anhängigen zivil-, verwaltungs- und sozialgerichtlichen Verfahren angewandt. Der zuständige Richter überprüft, ob eine Mediation jeweils sinnvoll ist, von beiden Parteien akzeptiert wird oder von den Parteien verlangt wurde. Mit Hilfe des Richtermediators werden die Grundregeln der Vorgehensweise bestimmt und erläutert, die Informationen zum Streitthema von beiden Parteien vorgetragen und weitere Informationen gesammelt. Dann werden die Interessen und Bedürfnisse der beiden Parteien zusammengetragen. Daraufhin werden gemeinsam mögliche Lösungsansätze gesucht. Zuletzt wird die gewählte Lösung als Vergleich in einem Protokoll festgehalten. Eine weitere Möglichkeit der Streitschlichtung übernehmen die in den Gemeinden des Landes eingerichteten Schiedsstellen. Sie sind zuständig im Zivilrecht bei vermögensrechtlichen Angelegenheiten und Streitigkeiten zwischen Nachbarn. Sie schlichten im Strafrecht Privatdelikte, bei denen ein Sühneversuch vor dem Schiedsamt zwingend vorgeschrieben ist, bevor ein Gerichtsverfahren eingeleitet werden kann. Dazu gehören die Delikte:
  • Sachbeschädigung,
  • Beleidigung,
  • Körperverletzung,
  • Hausfriedensbruch,
  • Bedrohung,
  • Verletzung des Briefgeheimnisses.
Gesetzliche Grundlagen
Schiedsstellen- und Schlichtungsgesetz (SchStG M-V) §§ 1059 ff. Zivilprozessordnung (ZPO)
Was kann ich tun?
Informieren Sie sich in Ihrer Kommune über die Möglichkeit eines Mediationsverfahrens oder anderer Schlichtungsmöglichkeiten.
Beratung und Information
http://www.regierung-mv.de > Justizministerium > Themen > Schlichtung und Mediation