IMMATRIKULATION

Was ist das?
Mit der Einschreibung (Immatrikulation) an einer Hochschule oder Universität werden Sie als Mitglied (Student/Studentin) aufgenommen und in der Universitätsmatrikel (Verzeichnis der Mitglieder) geführt. Für eine IMMATRIKULATION sind bestimmte Voraussetzungen zu erfüllen, die im Landeshochschulgesetz Mecklenburg-Vorpommern geregelt sind. Darüber hinaus haben die einzelnen Hochschulen und Universitäten des Landes sich Immatrikulationsordnungen gegeben, die weitere Regelungen beinhalten.
Gesetzliche Grundlagen
§§ 17, 18 Landeshochschulgesetz M-V
Was kann ich tun?
Die IMMATRIKULATION erfolgt beim Studierendensekretariat oder Immatrikulationsamt einer Hochschule. Es gibt zulassungsbeschränkte Studiengänge, für die Sie sich fristgemäß bei der Stiftung für Hochschulzulassung (früher Zentrale Vergabestelle für Studienplätze ZVS) bewerben müssen. Die Studierenden haben sich zu jedem Semester innerhalb der von der Hochschule bekannt gegebenen Frist zum Weiterstudium anzumelden (Rückmeldung).
Beratung und Information
http://www.regierung-mv.de/Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur/ Themen/Hochschule und Studium http://www.hochschulstart.de
http://www.hochschulkompass.de
>
http://www.studienwahl.de
>