HILFEN FÜR MENSCHEN MIT BEHINDERUNG

Was ist das?
Sie umfassen organisierte Hilfs- und Beratungsangebote für Menschen mit Behinderungen. Einrichtungen bzw. Leistungsangebote für Menschen mit Behinderungen sind beispielsweise:
  • Beratungsstellen,
Frühförderung, integrative Einrichtungen wie Kindergärten,
  • sonder- und heilpädagogische Kindergärten,
  • Förderschulen,
  • spezielle Berufsschulen, zum Beispiel für Menschen mit Hörbehinderungen,
  • Berufsausbildung für zum Beispiel Menschen mit Seh- und Hörbehinderungen,
  • berufliche Integrationshilfen,
  • Wohn- und Betreuungsangebote für Menschen mit Behinderungen,
  • Werkstätten für behinderte Menschen,
  • Fahrdienste.
Gesetzliche Grundlagen
Sozialgesetzbuch (SGB) IX Sozialgesetzbuch (SGB) V Gesetz zur Gleichstellung behinderter Menschen (BGG) Landesbehindertengleichstellungsgesetz M-V (LBGG M-V)
Was kann ich tun?
Wenden Sie sich an die jeweiligen Rehabilitationsträger sowie an die Träger der o. a. Einrichtungen und fragen ganz konkret nach Hilfen für Menschen mit Behinderung.
Beratung und Information
http://www.familienratgeber.de http://www.vdk.de http://www.lebenshilfe.de http://www.netzwerk-artikel-3.de http://www.regierung-mv.de /Dienstleistungsportal/Landesrecht/Gesetze